Fragen & Antworten

...

Willkommen bei den Antworten ihrer Fragen. Diese Zeilen sind für Benutzer und künftige Kunden geschrieben. Sollte etwas fehlen oder besser beschrieben werden, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Allgemein (10)


logo

Bootstrap Demo Seiten

webdesign-konstanz.info


logo

Werbung für Web Design & Technik

▸ wordpress-konstanz.de


logo

Werbung für Web Design & Technik

▸ scout-line.com


logo

Private Homepage als Demo Bewerbungsseite

▸ stoltze.de

Die Erstellung einer neuen Online-Präsenz oder das ReDesign einer bestehenden Seite ist immer ein spannendes Projekt. Geduld, Kompetenz und Kreativität sind notwendig, um ein erstklassiges Ergebnis zu erzielen.

In der Regel gibt es folgenden Ablauf:

...

vor Offerte

  • Ziele und Zielgruppe definieren, Mehrwert, Strategie klären.

  • Anforderungen, Wünsche aufnehmen, Bedürfnisse herausarbeiten.

  • Mitwirkung bei der Inhaltspflege klären, wenn gewünscht.

  • Zeitraum / Termin / Deadline für Fertigstellung klären.


nach Auftrag

  1. Zus. Accounts in sozialen Medien anlegen, falls welche fehlen.

  2. Offene Fragen klären und persönliches Gespräch mit Auftraggeber.

  3. Je nach Anforderungen sind evtl. auch noch weitere Lizenzen notwendig.

  4. Pilot-Webseite innerhalb kurzer Zeit und Beurteilung durch Kunde (Dialog).

  5. Sofern eine Ausbildung gewünscht, wird bei/nach Präsentation gespielt und gelernt.

  6. Weiterentwicklung der Webseite und regelmässige Präsentation inkl. Dialog mit Kunde.

  7. Präsentation und Abnahme vom Design (nur Darstellung) der Webseite.

  8. Technik-Feintuning: SEO Optimierung, Google Analytics & Search Console, etc.

  9. Gemeinsamer Abschluss-Test durch Designer und Kunde vor dem Go Live.

  10. Go Live, bei Online Shop deaktivieren von Test-Modus. Noch mal testen.

  11. Transparenz: Doku an Kunde mit allen technischen Daten, Lizenzen und Passwörtern.

  12. Erfolge sollten gefeiert werden.

pic

Ja, das können Sie. WordPress ist leicht zu bedienen, auch für Einsteiger. Zudem bieten wir auch eine Ausbildung zur sicheren, selbstständigen Inhaltspflege an. Schritt für Schritt werden Sie durch einen kompetenten, geduldigen Profi individuell angeleitet.

Wenn Sie ein ehrliches Interesse aufbringen und regelmässig etwas Zeit erübrigen, dann werden Sie erkennen: "Ja hoppla, das ist ja kinderleicht". Geduld und immer wieder kleine Erfolge werden Sie an Ihr Wunschziel führen.

Natürlich stehe wir Ihnen auch danach mit Rat und Tat zur Seite.

Der Aufwand zur Erstellung einer neuen Webseite ist von den Anforderungen, Wünschen und Bedürfnissen des Kunden abhängig. 

Doch am Besten ist ein persönliches Gespräch mit Ihnen, bei welchem wir uns auch kennen lernen können. Buchen Sie einen Termin oder schreiben Sie uns eine Mail auf unserer Kontaktseite.

logo

Von folgenden Kriterien ist der Aufwand/Preis abhängig: 

  • Webseite oder Online Shop ?
  • Design (Aufbau einer neuen Online-Präsenz) oder ReDesign (Neugestaltung einer bestehenden Webseite) ?
  • Möchten Sie den Inhalt selbst pflegen ?
    • Ja ➞ Dynamische Webseite via WordPress (CMS) 
    • Nein ➞ Statische Webseite via Bootstrap (Code) 
  • Art der Webseite:
    • Einfache Webseite (z.B. Private Homepage) 
    • Standard Webseite (z.B. Kleiner Firmenauftritt) 
    • Business Webseite mit vielen Funktionen 
  • Mehrsprachigkeit gewünscht? Wenn ja, wie viele Sprachen? 
  • Vorstellung vom Aussehen der Webseite vorhanden oder ist noch eine Findungsphase notwendig? 
  • Weitere Kriterien: Kenntnisse zu Inhaltspflege vorhanden, Inhalt (Bilder, Texte) vorhanden, Termin zur Fertigstellung (evtl. Deadline) vorhanden? 

Unter Web Hosting versteht man die Bereitstellung von Speicherplatz und Verwaltungsfunktionen, die Registrierung der Domain (Webadresse) sowie die Unterbringung der Webseite auf unserem leistungsstarken Server. 

Dieser Service ist die Grundlage zur Anzeige Ihrer Webseite in einem Browser

Besondere Betrachtung verdienen die Themen Sicherheit und tägliche Backups (Schutz vor Datenverlust), vor allem wenn Sie den Inhalt selbst pflegen. Daher setzen wir für unsere WordPress Webseiten folgende Programme ein: 

  • Sicherheit: iThemes Security Pro
  • Backups: iThemes BackupBuddy 

Die jährlichen Lizenzen der beiden professionellen Programme sind in unserem Paket “Hosting, Administration WordPress Webseite” enthalten. Sicherheit ist wichtig!

...

Ihre Webseite und Daten befindet sich auf unserem optimierten Server bei HostPoint, dem führenden Provider für erfolgreiche Online-Präsenzen, Standort Schweiz. Mit einer Erfahrung von mehr als 20 Jahren unterhält Hostpoint eine der modernsten und stabilsten Infra­strukturen. Hostpoint ist für Banken zertifiziert.

...

Eigentlich gibt es zu den Grafiken nichts weiter zu sangen. Diese sprechen für sich. Es sei noch erwähnt, das die Inhaltspflege unter WordPress recht einfach ist. Und das Backend (der Pflegebereich) kann individuell auf Sie und Ihre Kenntnisse abgestimmt werden.

CMS, Stand: Juni 2021,
Anteil WordPress

Content Management Systeme, weltweite Aufteilung in %

42%
WordPress (42%)
Shopify (4%)
Joomla (2%)
alle anderen zus. 52%

Problem

Wie viele Präsentationen, Tabellen und Grafiken haben Sie schon gesehen, bei denen folgendes zutraf?

  • Eine schöne, aber auffallend bunte Darstellung.
  • Tabellen, die mich erschlagen haben, ohne wirklichen Informationsgehalt.
  • Grafiken ohne Aussage, Titel, Skalierung, Bezugspunkt und/oder Einheiten.

In meinem langjährigen Informatikleben habe ich schon vieles davon gesehen. Und jedesmal habe ich mich geärgert, wenn man mir so etwas vorgesetzt hat.

Als Consultant bin ich auf IBCS® aufmerksam geworden. Und siehe da, es geht auch besser.

Lösung

Ein einfaches, verständliches Regelwerk, mit welchem unabhängig von Geographie und Kultur das Gleiche verstanden wird.


IBCS

Informationen


International Business Communication Standards (IBCS®) sind praktische Regeln für die Gestaltung von Berichten, Präsentationen, Dashboards und die darin enthaltenen Diagramme und Tabellen. Dabei geht es um die inhaltliche Konzeption, die visuelle Wahrnehmung und die Anwendung einer semantischen Notation. 

Die SUCCESS-Formel der IBCS®-Standards


S AYBotschaft vermitteln
U NIFYSemantische Notation anwenden
C ONDENSEInformationsdichte erhöhen
C HECKVisuelle Integrität sicherstellen
E XPRESSGeeignete Visualisierung wählen
S IMPLIFYÜberflüssiges vermeiden
S TRUCTUREInhalt gliedern

Weiterführende Infos zu IBCS

IBCS

pic

Viele Jahre ist es her, dass ich meine erste, private Webseite erstellt habe. Damals noch manuell mit einem ASCII-Editor kodiert und via FTP auf meine Domain hochgeladen. In den Zeiten vor Facebook & Co. – das World Wide Web entstieg gerade den Kinderschuhen – war eine eigene Domain mit Homepage ein echtes Statussymbol unter uns Informatikern. Und es hat Spass gemacht!

Aber das Kodieren mit dem Ultra Edit (schon damals, der beste Editor) war mühsam und zeitintensiv. Es hat nicht lange gedauert, da lief mir der Adobe Dreamweaver über den Weg. Leider recht teuer, den konnte ich mir nicht leisten. Jedoch war es damals gang und gebe, sich den Lizenz-Code auf einem alternativen Weg zu besorgen. Doch der Weg ging noch weiter.

Das CMS WordPress war bereits geboren. Zwar noch in der Version 2.x, aber was kann es schaden? Na, den siehst du dir mal an, dachte ich. Gesagt, getan und installiert. Mann, ging das schnell. Und alles hat funktioniert. Was ist das denn? Endlich, viele der bisher manuellen Arbeiten wurden automatisch erledigt. Klasse eine echte Zeitersparnis. Ich bin am Ziel, Freude herrscht.

Nur, als Blog war WordPress damals durchaus geeignet, aber als Homepage eher nicht. Es gab noch nicht so viele Plugins, die buntes Leben auf die Seite gezaubert hätten. Schade. Und wer hat damals schon alle unnötigen Details über den letzten Spaziergang viral gebracht? Inzwischen – es sind mehr als zwanzig Jahre vergangen – ist WordPress der Platzhirsch. Hm, gute Entscheidung.

m.stoltze

Bin ich der richtige Partner für Sie? Entscheiden Sie selbst!

Manfred Stoltze
Dipl.-Ing. Manfred StoltzeDesigner & Web Spezialist
 
  • Mehr als 20 Jahre Web-Erfahrung, speziell mit WordPress. Ein Fan der ersten Stunde.
  • Raffgier und Falschheit sind mir fremd. Ich will Teil einer Lösung sein, nicht eines Problems.
  • Kompetenz, effiziente Arbeit, Termin­einhaltung und ergebnis­orientierte Zielerreichung.
  • Big Picture, da ich so gut wie jeden relevanten Beruf in der IT schon erfolgreich gemeistert habe.
  • Die letzten zwölf bis zwanzig Arbeitsjahre werde ich nur noch dem Webdesign nachgehen, weil mein Herz dafür brennt. So habe ich also mein 20jähriges Hobby zum Beruf gemacht. Lange genug bin ich in den grossen Firmen dem Geld hinterhergerannt. Jetzt suche ich nur noch zufriedene, ja glückliche Kunden. Ein Lob ist mir mehr wert als Geld. Ich habe ja alles was ich brauche und “gehabt haben, befreit von haben müssen.”
  • Am liebsten sind mir Kunden, die ein echtes Interesse für die eigene Inhaltspflege aufbringen. Wenn Sie am Anfang regelmässig etwas Zeit erübrigen, dann werden Sie erkennen: “Ja hoppla, das ist ja kinderleicht”. Geduld und immer wieder kleine Erfolge werden Sie an Ihr Wunschziel führen. Und ach ja, ich bin ein ausgezeichneter Lehrer, mit viel Freude mein Wissen weiterzugeben und ohne technisches Bla Bla.
  • Bauchgefühl und Erfahrung beim Webdesign in Einklang zu bringen, das ist meine Spezialität.
  • Eine Echtheit in der Begegnung und gute Kommunikation ist mir wichtig.
 
Erfahrung
  • ab 2021  … selbstständig als Designer und Web Spezialist
  • 2017 – 2020  … SAP Consultant, Web Administrator
  • 2003 – 2016  … System Engineer, Web Entwickler, Reporting Spezialist
  • 1999 – 2002  … DB Administrator, Koordinator, Security
  • 1996 – 1998  … Software Entwickler

Ausbildung
  • 1995 – 1995  … Zertifikat eur’ic, Technische Akademie Konstanz
  • 1989 – 1994  … Dipl.-Ing. (FH), Nachrichten­technik, Fach­hoch­schule Konstanz (heute HTWG)
  • 1971 – 1988  … Fachhochschulreife, Bundeswehr, Radio- und Fernseh­techniker, Fachschulreife

Kenntnisse
  • Betriebssysteme:   macOS, Windows, Unix
  • Web & CMS:   Design, Entwicklung, Hosting, WordPress, Adobe Experience Manager
  • Reporting:   IBCS, Google Analytics & Data Studio
  • Tools:   Affinity Designer, Adobe Photoshop & Premiere, Office (Microsoft, Libre), Lotus Notes, Atlassian (Trello, Confluence, Jira)
  • Methodik:   Kanban, Scrum, ITIL

über mich
  • Reich an Erfahrung bin ich doch jung geblieben. Humor und Kompetenz sind meine täglichen Begleiter, eine ausgewogene Zufriedenheit mein Ziel.
  • Bewährte emotionale Intelligenz, ausgeprägte Sozialkompetenz und geschätzte Teamarbeit.
  • Effiziente Selbstständigkeit, anpassungsbereite Offenheit und eine ernsthafte Affinität zur Technik.
 
zeige detaillierten Lebenslauf

Services (3)

Wozu ist ein Reporting sinnvoll und warum eine Analyse?

Zu Beginn haben Sie sich Ziele gesetzt, die Zielgruppe definiert und sich viele Gedanken zur Webseite gemacht. Wie kontrollieren Sie, ob die Ziele erreicht wurden?

Wir generieren aus den gesammelten Daten Ihrer Besucher einen selbst­erklärenden Bericht. Die Analyse braucht es, um die im Report darge­stellten Informationen zu inter­pretieren und Verbesserungs­potential zu identifizieren.

Wir verwenden die Daten via Google Analytics und das Google Data Studio zur Berichtserstellung.
report 1/2
report 2/2

ist nur eine Mail entfernt. Gerne sind wir für Sie da. Bestehende Kunden erhalten Tipps, hilfreiche Anleitungen und kleine Anpassungen umsonst. Wir möchten Kunden, die begeistert sind.

  • Ausbildung zur sicheren, selbstständigen Inhaltspflege unter WordPress.
  • Umfassende, zielorientierte Beratung. Unser Big Picture kann Ihnen helfen.
  • Probleme mit WordPress? Oder brauchen sie einen Partner für die Inhaltspflege?
  • Wir sind auch Apple Spezialisten (macBook, iMac) für Lösungen und Optimierungen.
handshake

Online Marketing oder auch Web-Marketing genannt, ist eine recht neue Disziplin, die sich im Gegensatz zur klassischen Werbung allein auf das Medium Internet bezieht.

Im Fokus steht ein Produkt oder eine Dienstleistung, für die man eine Strategie benötigt um die gesetzten Ziele zu erreichen.

Wir können das ( aber nur gemeinsam ) !

Weiterführende Informationen in unserem Blog zu Online Marketing.

marketing

Tipps (4)

Ein einfach zu bedienender Generator, der gelungene Visitenkarten bzw. eMail-Signaturen erstellt, von HubSpot Tools.

Wenn Sie mal eine digitale Unterschrift (Bild) benötigen, finden Sie bei EverSign ein einfaches, nettes Tool. Signieren, speichern, downloaden.

Tipp: Wenn man sich registriert, erhält man schönere Ergebnisse.

m.stoltze

Wer wie ich im Web über viele Accounts verfügt, will nicht jedesmal sein Profil neu eingeben. Und das Bild dann auch noch? Das nervt doch ein wenig.

gravatar

Die Lösung: Gravatar, ein wiedererkennbarer Avatar. Dort können Sie verschiedene eMail-Adressen und Profil-Bilder hinterlegen. Sie geben bei der Registrierung irgend eines Accounts Ihre eMail-Adresse an und fertig.

Sie benötigen einen wordpress.com-Account um diesen Service zu nutzen.

Zusätzliche Infos:

  • Ein Avatar für sämtliche Aktivitäten auf sämtlichen Websites.
  • Die grössten Unternehmen, die Sie kennen, verwenden Gravatar.
  • Ihr Avatar ist mit einer öffentlichen eMail-Adresse verknüpft. 
  • Der Gravatar wird einmalig festgelegt. Sie können den weltweit anerkannten Avatar zentral erstellen, hochladen und verwalten.
  • Gravatar unterstützt Ihr öffentliches Profil und wird immer angezeigt, wenn Sie etwas veröffentlichen, kommentieren oder online aktiv sind.

OnlineStreet, inzwischen meine Lieblingsseite in Bezug auf: Branchenbuch, Strassenverzeichnis, Briefkästen, Postleitzahlen, Banken, IBAN-Rechner und mehr. Einfach ihren Ort eingeben und sie haben alle regionalen Infos zur Hand.

onlinestreet

Die von Hello World Digital wissen was sie tun und bieten noch weitere Services kostenlos und ohne Registrierung an:

WordPress, Bootstrap (5)

pic

Inzwischen werden mehr als 42% aller Webseiten auf der Welt mit WordPress erstellt und verwaltet. Das Web Content Management System ist "Open Source" und somit kostenlos. Die Schwerpunkte liegen auf Barrierefreiheit, Performance, Sicherheit und Bedienbarkeit.

Design und Funktionen bestimmen Ihre Webseite.

Design

Der grundlegende Charakter einer Seite wird von Themen vorgegeben. Es gibt zahlreiche kostenlose und kommerzielle Themes. Das ausgewählte Theme wird dann angepasst und verleiht der Seite ein individuelles Aussehen.

Funktionen

Zweck und Zielgruppe der Webseite geben den Funktions­umfang vor. Was soll fokussiert werden? Ihre Firma, das Produkt oder eine Dienstleistung? Durch sogenannte Plugins (freie und kommerzielle Zusatzprogramme) wird Leben und Funktion integriert. Eine Auswahl der besten Plugins finden Sie auf unserer Startseite.

pic

Wer sich eine dyna­­mische Webseite mit WordPress nicht leisten kann oder will, der ist mit den stati­­schen Web­­seiten via Bootstrap bestens versorgt. Die grossen Vor­teile sind: recht preis­­wert, keine Wartung not­­wendig, schnelle Anpassungen.

Webseiten die mit Bootstrap erstellt werden sind kosten­günstig, strukturiert und bestehen zumeist aus nur wenigen Dateien: HTML5, CSS und JavaScript. Diese werden via Code Editor erstellt und angepasst. Daher eignen sich Bootstrap Webseiten vor allem für Kunden, deren Inhalte sich kaum ändern, also statisch bleiben.

Demo’s und unsere Favo­riten finden Sie auf der Seite webdesign-konstanz.info.

Obwohl es viele Unterschiede zwischen den beiden “Systemen” gibt, ist für Kunden nur ein Punkt von Bedeutung:  INHALTSPFLEGE 

Dynamische Webseiten via WordPress ➞ Ja, Sie können den Inhalt selbst pflegen. Statische Webseiten via Bootstrap ➞ Nein, für Anpassungen braucht es einen Designer.

Fazit: Wenn sich der Inhalt oft ändert (z.B. bei Online Shops, Blogs, …) sollten Sie WordPress wählen. Eventuell benötigen Sie eine Ausbildung zur Inhaltspflege. Doch WordPress ist eine Investition in die Zukunft. 

Wer sich mit dem Gedanken an eine neue Webseite trägt, hat heute unzählige Möglichkeiten und kommt auch an der Existenz von WordPress nicht vorbei. Bei der Überlegung, ob diese Web Software (Content Management System) für Sie die Richtige ist, da fallen viele Argumente ins Gewicht. Fragestellungen wie Nachhaltigkeit, Abhängigkeit und Know How spielen bei der Entscheidungsfindung eine wichtige Rolle.

Eine Übersicht zu den Vor- und Nachteilen kann Ihnen helfen.
 

 PRO (DAFÜR) 


  • Das CMS ist ‘Open Source’ und somit kostenlos.

  • Stabiles, ausgereiftes System für Webseiten, Blogs und Apps.

  • Zahlreiche kostenlose, kommerzielle Designs (Themes) und Zusatz­programme (Plugins) verfügbar.

  • Optimiert für ein gutes Ranking im Social Web, bei Google & Co.

  • Leicht zu bedienen, auch für Einsteiger und Inhaltspflege.

  • Nutzung 42% weltweit, regelmässige Updates.

 KONTRA (DAGEGEN) 


  • Reichlich Zeit und technisches Know How notwendig.

  • Für herausragende Ergebnisse braucht es einen Designer.

  • Zahlreiche, unübersichtliche Auswahl an Designs und Plugins.

  • Regelmässige Arbeit notwendig: Administration, Wartung.

  • Bei Problemen braucht es einen erfahrenen Spezialisten.

 FAZIT 

Als führendes CMS bietet WordPress alle Voraussetzungen für eine moderne Online-Präsenz und herausragende Ergebnisse. Als Alternative kann man zwar auf die sogenannten Web-Baukästen zurückgreifen, doch diese sind ohne Ausnahme “von der Stange” und heben sich kaum von anderen Webseiten ab. Doch WordPress erfordert auch Zeit, Kreativität und Know How.


wordpress.com
Offizielle Seite (EN).
de.wordpress.org
Offizielle Seite (DE).
de.wordpress.org/support
WordPress, Support.
de.wordpress.org/themes
WordPress, kostenlose Themes.
de.wordpress.org/plugins
WordPress, kostenlose Plugins.
themeforest.net
WordPress, kommerzielle Themes und Plugins, HIER KAUFE ICH EIN.
perun.net
Nach meiner Meinung, der beste WordPress Blogger, in deutsch. Die Newsletter lese ich regelmässig.
forum.wpde.org
Gut strukturiertes, deutschsprachiges Forum. Habe ich in meiner Anfangszeit oft besucht.
wperfolg.de
Gut erklärte Basics für Einsteiger, in deutsch.
wp-bibel.de
Schöne, einfache Seite mit vielen hilfreichen Tipps.
homepageanleitung.de
Wer eine Webseite selbst erstellen möchte, findet dort einige hilfreiche Anleitungen.
netz-gaenger.de
Ein toller Blog, eine schön designte Seite ohne viel Schnörkel. Und ausserdem kann ich hier auch noch was lernen.
learn.wordpress.org
Workshops and Lessons, from world for all.
developer.wordpress.org
Code Reference, only for Developers.
stoltze.de/tipps/links/
Auf meiner privaten Homepage findet ihr eine Link Library. In der Kategorie WordPress findet ihr meine kostenlosen wie auch kommerziellen Favoriten.